Der Fremde im Backtrog.pdf

Der Fremde im Backtrog

Sören Ingwersen

Hamburg, ein eiskalter Novembermorgen im Jahr 1815. Bastian Plüsch betritt seine Backstube zu früher Stunde – und findet eine Leiche im Backtrog. Alle Spuren deuten auf Mord. Um nicht selbst in Verdacht zu geraten, muss der Bäcker den toten Körper heimlich entsorgen. Nur wenig später taucht eine vermummte Gestalt auf, die den unbescholtenen Hamburger vor die Wahl stellt: Entweder gelingt es ihm, das Rezept jenes Zimtbrötchens herauszufinden, das seit kurzem in aller Munde ist, oder die Polizei wird vom Fund der Leiche erfahren …„Der Fremde im Backtrog“ ist ein exzellent recherchierter historischer Roman, bei dem sich die Zutaten einer spannenden Mördersuche und humorvollen Milieustudie zur idealen (Back-)Mischung verbinden: dem weltersten Franzbrötchen-Krimi.

Anapher: Definition + 12 typische Beispiele für das Stilmittel Gesegnet wird sein dein Korb und dein Backtrog. Gesegnet wirst du sein bei deinem Eingang, und gesegnet wirst du sein bei deinem Ausgang (5. Mose 28,3-6) 5. Glückselig die Armen im Geiste, denn ihrer ist das Reich der Himmel. Glückselig die Trauernden, denn sie …

9.55 MB DATEIGRÖSSE
9783936712056 ISBN
Der Fremde im Backtrog.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.deeeee.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Es war einmal eine Frau, die hatte einen kleinen Knaben, der war so dick und so fett und mochte immer so gern gute Bissen, und darum nannte die Mutter ihn Schmierbock; auch hatte sie einen kleinen allerliebsten Hund, welchen sie Goldzahn nannte. Nun stand die Frau einmal beim Backtrog und backte Brod; da fing der Hund plötzlich an zu bellen. Wo die bösen Buben lebten | ZEIT ONLINE

avatar
Mattio Müllers

Lexikon - Buchstabe: B - Traum: Blut

avatar
Noels Schulzen

Thalia: Infos zu Autor, Inhalt und Bewertungen ❤ Jetzt »Der Fremde« nach Hause oder Ihre Filiale vor Ort bestellen! Der Fremde. Regie: Johannes Arpe, 79 Min., Schwarz-Weiß, Spielfilm Deutsche Demokratische Republik (DDR) DEFA-Studio für Spielfilme, ...

avatar
Jason Leghmann

Pallas, Der Brotzauber

avatar
Jessica Kolhmann

Ihr Mörderlein kommet Tödliche Weihnachtskrimis ... Atemlose Spannung und bitterbösen Humor garantieren die Weihnachtskrimis von Nicola Förg, Friedrich Ani, Tatjana Kruse und anderen beliebten Krimi-Autoren.