Ein Winter in Venedig.pdf

Ein Winter in Venedig

Friedrich Pecht

Friedrich Pecht (1814 - 1903) war Kunstschriftsteller, Historien- und Portraitmaler. Pecht, der seinen ersten künstlerischen Unterricht von seinem Vater erhielt, ging im Alter von 19 Jahren an die Kunstakademie in München. In den folgenden Jahren war Pecht bei verschiedenen Malern in der Lehre und arbeitete ab 1841 als freischaffender Maler in München. In den Jahren 1851 bis 1852 und nochmal 1853 bis 1854 verbringt er einige Zeit in Italien. In seinem Werk, Ein Winter in Venedig, beschreibt er wie er die Wintermonate in der Lagunenstadt verbringt. Die Kunst und Architektur der Stadt werden von ihm sehr genau studiert und dargestellt.Mit 27 Schwarz-Weiß Zeichnungen.Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1859.

Wetter & Klima in Venedig nach Jahreszeit. Das Klima in Venedig ist gemäßigt mediterran mit milden Wintern und warmen, aber nicht allzu heißen Sommern. Die tiefsten Temperaturen herrschen statistisch gesehen im Jänner, der gleichzeitig der niederschlagsärmste Monat ist, am wärmsten wird es durchschnittlich im Juli und August. Der

6.79 MB DATEIGRÖSSE
9783845700922 ISBN
Kostenlos PREIS
Ein Winter in Venedig.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.deeeee.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

24. Nov. 2015 ... Und doch gibt es zumindest einen „Geheimtipp“ was die optimale Reisezeit betrifft. Der Winter (den Karneval klammern wir hier natürlich aus) ...

avatar
Mattio Müllers

Das Teatro San Benedetto war ein Theater in Venedig, von dem noch heute Gebäudeteile ... di Siria von Francesco Bianchi, 1791; Il sacrifizio di Creta, ossia Arianna e Teseo von Peter von Winter, 1792; Aci e Galatea von Francesco Bianchi, ... Ist Venedig im Winter sehenswert oder eher eine Sommerstadt? Gibt es eine Liste von Hotels, die wirklich sehr schön und zu einem erschwinglichen Preis zu  ...

avatar
Noels Schulzen

Das Teatro San Benedetto war ein Theater in Venedig, von dem noch heute Gebäudeteile ... di Siria von Francesco Bianchi, 1791; Il sacrifizio di Creta, ossia Arianna e Teseo von Peter von Winter, 1792; Aci e Galatea von Francesco Bianchi, ... Ist Venedig im Winter sehenswert oder eher eine Sommerstadt? Gibt es eine Liste von Hotels, die wirklich sehr schön und zu einem erschwinglichen Preis zu  ...

avatar
Jason Leghmann

Wetter & Klima Venedig | MARCO POLO

avatar
Jessica Kolhmann

Ein Winter in Venedig | Was liest du? Venedig im Winter: geheimnisvoll, unnahbar und voller Zauber Von ihrem Liebhaber verlassen, flüchtet die Erzählerin nach Venedig. Es ist kurz vor Weihnachten, jene Zeit im Jahr, in der die ewige Stadt nicht von Touristen bevölkert wird, in der »la Serenissima« ihr echtes Gesicht zeigt. Um ihren Kummer zu vergessen, spaziert sie durch die nebelverhangenen Gassen, vorbei an verlassenen