Sportmarketing im Fußball am Beispiel des FC Bayern München.pdf

Sportmarketing im Fußball am Beispiel des FC Bayern München

Marcel Ruhm

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Rheinbach, Sprache: Deutsch, Abstract: Fußball ist die mit Abstand beliebteste Sportart der Deutschen.Der Sport an sich steht zwar nach wie vor im Vordergrund, jedoch hat die Bedeutung einer effektiven und effizienten Vermarktung der Vereine enorm zugenommen. Ein wesentlicher Grund hierfür ist die wirtschaftliche Bedeutsamkeit des Profifußballs. 2010 wurde eine Wertschöpfung von mehr als fünf Mrd. Euro erzielt. Damit trägt er jeden fünfhundertsten Euro zum Bruttoinlandsprodukt in Deutschland bei. Dies entspricht dem Bruttoinlandsprodukt einer mittleren deutschen Großstadt. Das macht eine Marketingabteilung bei den Bundesligisten unersetzlich, um das volle wirtschaftliche Potential auszuschöpfen und den Verein nicht nur als Fußballclub,sondern auch als Marke zu etablieren. Die Zielgruppe der vielfältigen Marketingaktivitäten der deutschen Fußballvereine sind nicht nur die Stadionbesucher (ca. 14 Mio. in der Saison 2011/12 in der 1. Bundesliga), sondern sämtliche Fußballbegeisterte weltweit. Fokussiert wird allerdings primär auf die nationale Zielgruppe. Fast die Hälfte der 18 -69-Jährigen interessiert sich sehr stark für Fußball. Hochgerechnet auf die Gesamtheit ergibt sich eine potentielle Zielgruppe von ca. 25,8 Mio. Fußballfans, die durch entsprechendes Markenmanagement angesprochen werden kann. In den nachfolgenden Kapiteln wird zunächst der Begriff und die Ausprägungen des Sportmarketings erläutert und darüber hinaus die facettenreichen Marketingaktivitäten eines Fußballvereins, dem FC Bayern München, analysiert.

Ein Studientag mit Ex-Bayern II Kapitän Danny Schwarz ...

5.74 MB DATEIGRÖSSE
9783656347897 ISBN
Sportmarketing im Fußball am Beispiel des FC Bayern München.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.deeeee.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Bundesligavereinen am Beispiel von FC Bayern München. ... Professionalisierung auf den Sport und insbesondere auf den Fußball einzugehen. ... des in Abbildung 4 „Sportmarketing“ dargestellten „Marketing von Sport“ und „Marke-. 4.1 Merchandising am Beispiel des FC Bayern München 4.2 Fußball Europameisterschaft 2000 4.2.1 Die UEFA 4.2.2 Die EURO 2000TM 4.2.3 Der DFB

avatar
Mattio Müllers

1. Jan. 2018 ... am Beispiel der UEFA Women's Champions League .………… 71 ... Deutschen Fußball Liga und ihrer Clubs ... ter United und Bayern München ergrei- ... Rivalen FC Bayern und Schalke 04, sodass ... Global Sport Marketing. 6. Apr. 2019 ... ... Classico" Bayern München gegen Borussia Dortmund zum Einsatz. ... Sportmarketing-Professor: “Dem Fan geht es um Fußball, nicht um Marketing” ... Es geht sicher noch mehr Technik hinein, zum Beispiel steckt die ...

avatar
Noels Schulzen

Sportmarketing und Sportsponsoring. Die Marktforschung im ...

avatar
Jason Leghmann

Sportmarketing im Fußball am Beispiel des FC Bayern München

avatar
Jessica Kolhmann

SPORTSPONSORING IN DER PRAXIS: AM BEISPIEL T-COM UND FC BAYERN MÜNCHEN 1 Problemstellung.. 53 2 Profifußball: Sport mit der höchsten Aufmerksamkeit.. 54 2.1 Das Publikum will Tore sehen.. 54 2.2 Am Fußball kommt kein Medium vorbei.. 55 3 FC Bayern München: Perfekter Doppelpass‐Partner.. 56 3.1 Die Stärken des FC Bayern München als … Informationen zu einem neuen Sportbusiness-Buch ...