Januarnacht.pdf

Januarnacht

Linda K. Heyden

Nacht für Nacht zieht Louisa durch die Bars von Berlin. Sie bezaubert die Männer mit ihrem Lächeln, doch ihr Herz bleibt kalt und leer. Auch Louis, der attraktive Gesandte aus Paris, scheint nur eine weitere bedeutungslose Eroberung zu sein. Louisa ahnt nicht, dass sie mit dem Feuer spielt ... Denn Louis ist der Henker von Jeanne, der Herrscherin Frankreichs. In ihrem Namen erledigt er jeden noch so schmutzigen Auftrag, und Louisa dient ihm lediglich als Köder, um einen tödlichen Plan umzusetzen. Als es ihm gelingt, ihr ein Geheimnis zu entreißen, hat das verheerende Folgen – für die Gemeinschaft der Vampire und für Louisa selbst. Sie wird aus Berlin verstoßen und gerät in Gefangenschaft. Ausgerechnet in einem Kerker trifft sie erneut auf Louis – in der Nebenzelle. Widerwillig verbünden sich beide und wagen den Ausbruch. Auf ihrer gemeinsamen Flucht erkennen sie, wie viel mehr sie verbindet als ihre Namen. Ihrer jungen Liebe jedoch stellt sich Jeanne entgegen – tausend Jahre alt und übermächtig.Wie sollen sie gegen diese Macht bestehen?Januarnacht ist der dritte in sich abgeschlossene Roman der Vampirreihe um die Nacht-Patrouille.

So wie auch bei den Vorgängern trifft man auch hier wieder auf die Charaktere, die man schon kennt und lernt neue Charaktere kennen. So zum Beispiel Alissia, Antoine und Louis. Louis der bei Januarnacht, einer der Hauptprotagonisten ist, ist der Henker von Jeanne und soll Pierre, der in der Berliner Gemeinschaft ist, zurück nach Paris bringen.

2.81 MB DATEIGRÖSSE
9783946546061 ISBN
Kostenlos PREIS
Januarnacht.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.deeeee.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Hera Lind: Die Hölle war der Preis. Diana Verlag (Taschenbuch) 17.09.2020 · Doch hier gerät sie in die Fänge der Stasi. In ihrer Verzweiflung versucht sie mit ihrem Ehemann Edgar, einem rebellischen Architekten, in den Westen zu fliehen. In einer kalten Januarnacht 1974 wird das Paar an der Grenze festgenommen und wegen Republikflucht zu fast vier Jahren Haft verurteilt. Was Gisa dann im Frauenzuchthaus Hoheneck

avatar
Mattio Müllers

... Polizeipatrouille 1547«, PAW PATROL T-Shirt »CUTE« SKYE mit Herzen, Heyden, Linda K.: Januarnacht, Mark Brandis: 20: Sirius-Patrouille (Teil 2 Von 2), Auch eine Feuersbrunst in einer kalten Januarnacht 1857, die den beeindruckenden Nachfolgebau von 1838 bis auf die Granitmauern und den Portikus ...

avatar
Noels Schulzen

14. Jan. 2015 ... In einer kalten Januarnacht wurde er von einem Stricher ermordet. Rudolph Moshammer. Legendär: Rudolph Moshammer mit seinem Hund ...

avatar
Jason Leghmann

Seite 2 Als handle es sich um die Einladung zu einem Tee, so nahm Lisa Holländer die Jüdin Inge Deutschkron und deren Mutter in ihrer Wohnung auf und versteckte sie vor den Nazis. Bis zu einer

avatar
Jessica Kolhmann

Panik macht sich unter den Passagieren breit. Schreie hallen durch die kalte Januarnacht. Mit gegenseitiger Unterstützung schaffen es die knapp 50 Leute aus dem Rettungsboot heraus und klettern